Vision

Geschrieben von Administrator am .

Schon in der Bibel gibt es einen Hinweis auf den Blick in die jeweilige Zukunft: Am Anfang war das Wort (Idee, Vision). Dieser Hinweis gilt auch für Existenzgründer und Untenehmer. Beide wollen ihre Zukunft gestalten. Dazu gehört es, die Idee oder Vision in konkrete Worte zu fassen und als Zeitungsarikel oder Blog für sich selbst mit einem realistischen Zukunftsdatum niederzuschreiben. Siehe auch Selbstmotivation auf aobonn. Diese Aufzeichnung bildet gewissermaßen den "roten Faden" für die vor einem liegenden Handlungen.

{jcomments on}