Portfolio-Analyse

Geschrieben von A&O am .

Um Ihre Produkte optimal zu mischen, sollten Sie immer genügend Produkte haben, mit denen Sie die finanziellen Mittel erwirtschaften, um anderweitig investieren zu können. Ein ausgewogener Produkt-Mix ist von großer Bedeutung für den langfristigen Erfolg eines Unternehmens.

Die folgende Abbildung zeigt, wie Produkte im Hinblick auf ihren Marktanteil sowie Kosten und Erträge eingeordnet werden können. Die unterschiedlichen Kategorien ( Questionmarks , Stars , Cash Cows und Poor Dogs ) werden unter der Abbildung erläutert.

 


Questionmarks - Fragezeichen

Questionmarks sind Produkte mit (noch) geringem Marktanteil und hohem Finanzierungsbedarf ( Cash -Verwendung). Deckungsbeiträge oder Gewinne gibt es fast keine. Daher ist es eine wichtige Entscheidung, welche Produkte Sie mit hohem Mitteleinsatz zum Marktdurchbruch bringen bzw. schnell wieder vom Markt nehmen.

Stars

Stars stellen den Wachstumsbereich einer Unternehmung dar. Sie erwirtschaften Gewinne, die Sie aber zur Erhaltung des Marktanteils in einem stark wachsenden Markt re-investieren müssen.

Cash Cows - Milchkühe

Verringert sich die Wachstumsrate bei den Stars, so werden sie zu Cash Cows . Sie sind die tragenden Säulen jedes Unternehmens und haben einen hohen Marktanteil in stabilen oder zumindest nur noch gering wachsenden Märkten erreicht. Durch relativ geringe Kosten für Produktion und Werbung und stabilen Umsatz werfen sie hohe Einnahmen ab und können so der Finanzierung der Questionmarks und Stars dienen.

Poor Dogs - Arme Hunde

Poor Dogs bringen weder Cash Flow noch Deckungsbeiträge. Sie sollten überprüfen, ob sie diese nicht vom Markt nehmen sollten.

.{jcomments on}